Day #060




Der Moment


Versprühn in Freudefunken muß

Ein langes Gramgeschick,

Zu Grunde gehn im Vollgenuß

Von einem Augenblick.


Es prägt kein Leben seine Spur

Der Welt auf ewig ein,

Wir können auf Momente nur

Vollkommen glücklich sein.


Wie leuchtend auch in höchster Pracht

Des Menschen Geist erglüht,

Er zeigt doch nur die tiefe Nacht,

In die er bald versprüht.


Hermann Lingg