Day #118


Amor schreibt in Männerherzen

Mit der Kreide leichtem Zug;

Was daran vorüber schwebet,

Tilgt die Inschrift leicht genug.

Aber in der Weiber Herzen

Gräbt er, wie in festen Stein,

Mit dem Griffel und mit Schwärze

Der Geliebten Namen ein.

So, verwittert auch die Farbe,

Muß die tiefgeprägte Narbe

Dennoch ewig sichtbar seyn.


Maria Therese von Artner