day #125




Und der Mensch hat seine Grenzen!

Grenzen, über die hinaus

Sich sein Mut im Staube windet,

Seiner Klugheit Aug' erblindet,

Seine Kraft wie Binsen bricht

Und sein Innres zagend spricht:

Bis hierher und weiter nicht!


Franz Grillparzer